Coaching mit Pferden

Coaching mit Pferden interessiert Sie? Daher sind Sie auf der Suche nach mehr Informationen über pferdegestütztes Coaching? Dann möchten Sie diese besondere Art der Weiterentwicklung selber ausprobieren. Oder Sie interessieren Sie sich eventuell bereits für die Ausbildung zum pferdegestützten Coach. In diesen Fällen finden Sie hier sehr viele nützliche Informationen. Möglicherweise haben Sie ja auch bereits Lust, mich und meine Tiere in Österreich in Wernersdorf (in der Nähe von St. Pölten und Krems) zu besuchen. Ich freue mich.

Pferdegestütztes Coaching

Für wen eignet sich Coaching mit Pferden?

Coaching mit Pferden eignet sich hervorragend für Privatpersonen und für den Businesskontext. Beispielsweise steht für Privatpersonen oftmals die Lust auf eine Begegnung mit sich selbst im Fokus. Dagegen sind im Businesskontext die Weiterbildung von Führungspersönlichkeiten und Teambildungsevents spannende Anwendungen. Insgesamt spielen die Themen Kommunikation (von Pferden das Flüstern lernen), Führen und Leiten eine oftmals wichtige Rolle. Ergänzt werden sie durch das speziell auf Frauen ausgelegte Seminar Frauenpower (Das Leitstutenprinzip).

Weitere Details zu diesen spannenden Themen und pferdegestütztes Coaching gibt es unter www.pferdebruecke.at.

Wie ist der Ablauf beim pferdegestützten Coaching?

Aufgrund ihrer Entwicklungsgeschichte sind Pferde Herdentiere mit feinem Gespür für soziale Strukturen. Sie achten auf feinste Körperbewegungen und reagieren spontan darauf. Deshalb sind sie ideale Coachingpartner. Pferdegestütztes Training erfolgt stets ganz individuell auf den einzelnen Teilnehmer abgestimmt. Deshalb nähert sich jeder Teilnehmer dem Pferd und den Übungen in seinem persönlichen Tempo. Dabei übertragen sich Unsicherheit, Nervosität, Ruhe und Gelassenheit auf die vierbeinigen Co-Trainer. Sie reagieren mit feinem Gespür und geben so dem Teilnehmer stets direktes Feedback. Wenn sich das Verhalten des Menschen verändert, ändert sich auch das Verhalten des Pferdes im Hier und Jetzt. Als pferdegestützter Coach und Trainer unterstützte ich Sie sehr gerne dabei.

Was kann ich lernen? Was kann ich weiterentwickeln?

Das direkte Feedback der Tiere schafft genau die Lernerfahrungen für Ihre Weiterentwicklung. Probieren Sie unterschiedliche Verhaltensweisen im Training direkt hintereinander aus. Erleben Sie auch das Feedback des pferdegestützten Coachs auf die aktuelle Situation. Hierdurch sehen Sie die Unterschiede direkt in der Situation. Spüren Sie, wie Sie beginnen können sich nuancenreicher zu verhalten, facettenreicher zu steuern und weiterzuentwickeln. Erleben Sie, wie einfach dies mit Pferden möglich ist.

Hemmnisse und Blockaden auflösen, Selbstvertrauen stärken

Weiterentwickeln können Sie sich, indem die Co-Trainer Ihnen helfen Hemmnisse und Blockaden besser zu verstehen. Sie lernen sich besser kennen. Möglicherweise verstehen Sie auch Unterschiede zwischen Ihrer eigentlichen Absicht und Ihrem Verhalten in der konkreten Umsetzung. Gegebenenfalls unterstützt Sie der Coach mit einer kleinen Verhaltensänderung, das Gewünschte zu erreichen. Insgesamt entwickeln Sie Verständnis, um bessere Entscheidungen in herausfordernden Situationen zu treffen und umzusetzen. Weiterhin kann ein Termin bei einem pferdegestützten Coach helfen, Gedanken zu sortieren, neue Blickwinkel zu erkennen oder einen klaren Kopf zu behalten. Vielleicht wollen Sie stattdessen auch eindeutige Grenzen aufzeigen können. Oder Sie wollen Ihre Wirkung auf Andere besser verstehen. Es hilft auch dabei, Selbstvertrauen aufzubauen und Stärken zu entwickeln.

Führungskompentenzen erweitern, Führungsstil situativ anpassen

Horse Assisted Coaching (HAC), so die englische Bezeichnung, beeinflusst die Führungskompetenz, weil das Pferd instinktiv Führung sucht. Hierbei erlaubt die direkte Reaktion der Co-Trainer auf das eigene Handeln eine gezielte Betrachtung Ihres Führungsstils. Außerdem reagieren Teilnehmer im Training auf Pferde meist persönlichkeitsorientiert und nicht rollenorientiert. Deshalb erarbeiten Sie zusammen mit dem Coach Optionen, den persönlichen Führungsstil situativ flexibel anzupassen. Schätzen Sie zusätzlich wirkungsvolle und effektive Möglichkeiten, sich weiterzubilden und zu entwickeln? Dann erleben Sie selbst, welche Möglichkeiten das Feedback der Pferde für Sie darstellt.

Welche Übungen gibt es im pferdegestützten Coaching?

Grundsätzlich gilt: Sicherheit geht vor – Safety first! Deshalb wird im pferdegestützten Coaching und bei der Ausbildung zum pferdegestütztem Coach und Trainer auch nicht geritten. Infolgedessen stehen ganz am Anfang Übungen zum gegenseitigen Kennenlernen von Vierbeiner und Mensch. Zunächst geht es darum, vertraut miteinander werden. Später dann einander vertrauen.

Ein klassischer Ansatz im HAC ist, die Pferde durch einen Hindernisparcours zu führen – anfangs mit Leine. Dabei stehen die Hindernisse stehen oft stellvertretend für Schwierigkeiten im Privatleben oder Beruf. Deshalb wird zusammen mit dem Pferd das Hindernis überwunden. Hierbei übertragen sich die Reaktionen der Teilnehmer auf die sensiblen Tiere. Ihr Verhalten zeigt sowohl dem pferdegestützten Coach als auch dem Teilnehmer eventuelle Schwierigkeiten genau an. Wie Sie wahrscheinlich schon gemerkt haben, spielt im pferdegestützen Training die Körpersprache eine wesentliche Rolle. Die Co-Trainer reagieren insbesondere auf die von ihr ausgehenden bewussten und unbewussten Signale. Daher können die einzelnen Übungen Ihnen helfen, diese Signale ganz bewusst wahrzunehmen. Darüber hinaus gibt es viele individuelle Übungen. Wir können diese ganz speziell auf Sie zuschneiden.

Coaching mit Pferden - Ausbildung
Coaching mit Pferden – Ausbildung

Weitere Informationen zum Coaching mit Pferden

Tiefere Einblicke zum pferdegestützten Coaching erhalten Sie in diesem Artikel. Vielleicht haben Sie bereits Lust auf einige Impressionen. Zusätzliche Informationen zum Coaching mit Pferden finden Sie auch auf meiner Seite www.pferdebruecke.at. Da sehen Sie Details, wie HAC funktioniert. Übrigens sehen Sie dort auch unsere Co-Trainer. Neben weiteren Informationen entdecken Sie tolle Angebote zum HAC im Raum St.Pölten – Krems (Österreich). Viel Vergnügen beim Ausprobieren!

Ihre Mareike Ahrend